Travel Tamegroute ist ein Familienunternehmen, das von Berber- und Tuareg-Stämmen abstammt. Ihr umfangreiches Wissen über Südmarokko und insbesondere über die Wüste wird über Generationen weitergegeben. Die Familie Aabi bietet eine einzigartige, fast intime Annäherung an das authentische Marokko. Güte und Freude sind immer dabei.

TARIK AABI, Gründer

Tarik wurde in der Wüste geboren. Als seine ältere Schwester eingeschult wurde, beschloss die Nomadenfamilie, sich in Tamegroute, einem Dorf am Rande der Wüste, niederzulassen. Zusammen mit seinem Vater gründete er als er Anfang Zwanzig war das Reisebüro. Er organisiert Ihre perfekten Urlaubstouren in Marokko, zeigt Ihnen die schönsten Plätze im Süden, führt Sie in die Wüste und lässt keine Wünsche offen. Tarik spricht Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, natürlich Berber und Arabisch. Und er liebt es, sich von den verschiedenen Lichtarten und Farben der Sahara inspirieren zu lassen.

SALLAM EL HASNAOUI

Aufgewachsen im Großen Atlas am Fuße des Berges Magoun, dem zweithöchsten Berg Marokkos. Er spricht fließend Englisch, Französisch und Arabisch und natürlich Tamazight, seine Muttersprache. Sallam holt Sie ab und fährt Sie sicher überall in Marokko hin. Er hat einen Sinn für Humor und sorgt dafür, dass Sie sich entspannt und wohl fühlen. Sallam ist auch ein Videoenthusiast, der sich für Dokumentarfilme, Kurzfilme und Vlogs interessiert. Die arabische BBC News-Crew bot ihm die Möglichkeit, seine Videos im BBC-Fernsehen zu zeigen. Der meistgesehene seiner Berichte handelt vom Rosenfest in Kelaat Mgouna.

ABDOU DAIM

Abdou ist die gute Seele unseres Camps in den Dünen von Tinfou. Er räumt Zimmer und Geschirr auf und sorgt dafür, dass Sie sich wohl fühlen. Außerdem ist er ein guter und sicherer Fahrer.

HOUSSIN BOUDLAL

Houssin, Tariks Cousin, heißt Sie im Travel Tamgroute Shop in der Medina von Marrakesch willkommen. Und er ist Ihr perfekter Führer für Kurztrips in und um Marrakesch. Mit seiner Arbeit trägt er wesentlich zum Einkommen der Großfamilie bei – so wie auch alle anderen Mitglieder des Travel Tamgroute-Teams. Houssin spricht sehr gut Französisch und Englisch. Schon als Kind war er fasziniert von Fremdsprachen, erliest gern englische und französische Literatur. „Ein Buch zu lesen ist wie eine Reise“, sagt Houssin. Und zu guter Letzt: Wenn Sie in Marrakesch eine großartige Party feiern möchten, dann kennt Houssin die besten Plätze.

ABDELHADI ELMOUSTAHLI

Aufgrund seiner nomadischen Herkunft war er schon in jungen Jahren mit dem Tourismus verbunden. Nachdem er fast fünf Jahre als Soldat gearbeitet und einige Jahre in Schottland gelebt hatte, kehrte er nach Marokko zurück, wo er jetzt als offizieller Reiseführer und persönlicher Trainer arbeitet. Abdelhadis Hauptleidenschaft ist das Laufen von Ultra-Marathons. Er führt den Gast von Travel Tamegroute in die Wüste und zu anderen unglaublichen Orten, immer mit einem Lächeln im Gesicht. Er liebt es, Erfahrungen zu teilen und auszutauschen. „Ich möchte den Gast zufrieden und glücklich machen“, sagt Abdelhadi, der sich um die kleinen Details kümmert, die einen perfekten Urlaub ausmachen.

ALI KAMEL

Ali ist ein ausgezeichneter Koch. Er kennt alle alten Rezepte, die von Generation zu Generation unter den Berberstämmen weiter gegeben werden. Er zeigt Ihnen auch, wie man im Wüstensand Brot backt. Ali ist Vater von sechs Kindern. Als Mitglied des Travel Tamegroute-Teams ermöglicht er seinen Kindern eine gute Ausbildung. Ali ist der kreative Kopf von Travel Tamegroute und der Chef des Camps in den Dünen von Tinfou. Er ist auch ein ausgezeichneter Maler. Und nachdem er Sie mit einem köstlichen Abendessen am offenen Kamin verwöhnt hat, spielt er Banjo und lässt Sie alle Sorgen des Alltags vergessen.

SOFYAN ESSARRAOUI

Sofyan führt Sie in marokkanische Städte, zum Beispiel nach Marrakesch, Casablanca, Fes sowie in die Töpferei und in die historische Bibliothek unseres Dorfes Tamegroute. Er ist staatlich geprüfter und anerkannter Reiseleiter und hat einen Mastergrad in Anglistik. Sofyan ist sehr sozial eingestellt: „Ich arbeite gerne mit körperbehinderten Kindern und mit marokkanischen Frauen zusammen“, sagt er. Sofyan vermittelt Ihnen nicht nur die Schönheiten und Geheimnisse des Königreichs Marokko, sondern auch die sozialen Dimensionen des marokkanischen Alltags.