Ait Ben Haddou, Marokko Urlaub

Glanzlichter des südlichen Marokko (ab Fes)

HIGHLIGHTS

  • Abfahrt in Fes, Ankunft in Marrakesch
  • Kontrastreiche Landschaften
  • Mehrere Stopps an herrlichen Aussichtspunkten, um großartige Bilder zu machen

BESCHREIBUNG

Tag 1: Fes – Ifrane – Azrou – Midelt – Ziz Tal – Erg Chebbi Dünen

Abholung von Ihrem Hotel in Fes und Abfahrt in den Süden Marokkos. Wir werden einen Zwischenstopp in Ifrane einlegen, das als “die Schweiz Marokkos” bekannt ist, um seine Schönheit zu genießen und Fotos zu machen. Danach fahren wir in Richtung Azrou, um die Mönche im Zedernwald zu sehen. Weiterfahrt nach Midelt zum Mittagessen in einem Restaurant. Am Nachmittag überqueren wir den Pass von TIZI N TALGHAMT, um Errachidia zu erreichen, während wir die Aussicht auf die Ziz-Schluchten bewundern. Später machen wir eine Pause für einen Panoramablick auf das Ziz-Tal. Die Fahrt geht weiter zu den Erg Chebbi-Dünen, vorbei an Erfoud (berühmt für Fossilien und Datteln), wo Sie eine lokale Werkstatt für fossile Handwerkskunst besuchen können. Danach geht es weiter zu den faszinierenden Dünen von Erg Chebbi. Diese Dünen werden auch Merzouga-Dünen genannt. Wir kommen im Hotel an und bereiten uns auf einen etwa anderthalbstündigen Dromedarritt vor. Auf dem “Schiff der Wüste”  genießen wir den Sonnenuntergang und erreichen das Wüstenzeltlager, wo wir zu Abend essen und die Nacht in einem traditionellen Nomadenzelt mitten in den Dünen verbringen.

Tag 2: Erg Chebbi-Düne – Erfoud – Tinejdad – Todra-Schlucht – Boumalne du Dades – Kelaa M’gouna

Wenn Sie frühmorgens aufstehen, genießen Sie den Sonnenaufgang auf einer majestätischen Düne in der Sahara. Danach frühstücken wir. Nach diesen schönen Momenten reiten Sie mit Ihrem Dromedar zurück zum Hotel, wo Sie duschen können. Wir fahren in Richtung Tineghir, vorbei an Erfoud und Tinejdad. Dann machen wir Mittagspause. Am Nachmittag fahren wir über Tineghir weiter zu den Todra-Schluchten. Selbstverständlich halten wir unterwegs für Fotostopps an großartigen Aussichtspunkten. Ankunft in der Todra-Schlucht, in der wir eine kleine Wanderung machen können. Später fahren wir nach Boumalne du Dades und halten für einen Panoramablick auf das Dades-Tal. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 3: Boumalne du Dades – Kelaa M’gouna-Ouarzazate – Ait Ben Haddou – Tizi n’tichka Pass – Marrakesch

Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir über Skoura nach Ouarzazate und halten an, um die Kasbah von Taourirt zu bewundern. Danach besuchen wir die Kasbah von Ait Ben Haddou und machen eine Pause zum Mittagessen in einem lokalen Restaurant im Dorf. Am Nachmittag fahren wir nach Marrakesch und passieren die Berge des Hohen Atlas und den Tizi N’tichka Pass (2260 m Höhe), bis wir schließlich in Ihr Hotel in Marrakesch zurückkehren.

 

DAUER:

3 Tage – 2 Nächte

TRANSPORT:

4WD Jeep oder Minibus, Kamelritt in der Wüste

Abfahrt in Fes, Ankunft in Marrakesch

MAHLZEITEN:

Vegetarische Gerichte auf Anfrage, bitte informieren Sie uns rechtzeitig. Frühstück und Abendessen sind im Preis inbegriffen.

PREIS:

Inkludierte Leistungen: Transport, Guide, Dromedarreiten, Übernachtung, Abendessen und Frühstück. Nicht enthalten: Mittagessen, Getränke,

Kinder bis 12 Jahre: -10%

Unsere Preise sind Richtpreise und können je nach HOCH- ODER NEBENSAISON sowie der GRUPPENGRÖSSE variieren. Fragen Sie uns nach Ihren bevorzugten Touren, gerne machen wir einen unverbindlichen, individuellen Kostenvoranschlag. Alle unsere Touren, Ausflüge und Workshops können nach Ihren Wünschen angepasst und variiert werden.